Professionelle Bettfedernreinigung und Bettenwäsche für
hygienische Sauberkeit

Federn

Wir ver­brin­gen pro Nacht ca. 8 Stun­den im Bett und ver­lie­ren in die­ser Zeit bis zu ei­nem hal­ben Li­ter Schweiß. Hin­zu kom­men in der Re­gel wei­te­re Kör­per­flüs­sig­kei­ten und Haut­schup­pen.
Mit der Zeit ent­wi­ckelt sich das ku­sche­li­ge Bett zu ei­nem idea­len Hort für Bak­te­ri­en, Pil­ze und an­de­re All­er­ge­ne. Das Bett ver­liert an hy­gie­ni­scher Fri­sche, Flau­schig­keit und Vo­lu­men.
Die tem­pe­ra­tur­aus­glei­chen­de Funk­ti­on des Bet­tes wird stark be­ein­träch­tigt. Ab­hil­fe schaf­fen die re­gel­mä­ßi­ge Bett­fe­dern­rei­ni­gung bzw. Bet­ten­wä­sche.
Bei der Bett­fe­dern­rei­ni­gung wird durch uns die Bett­hül­le ge­öff­net, die Fül­lung (Fe­dern und Dau­nen) ge­rei­nigt und das ver­brauch­te Füll­ma­te­ri­al so­wie Bruch und Dreck aus­sor­tiert bzw. er­setzt. Auf Wunsch tau­schen wir Ih­re In­letts aus und ar­bei­ten Ih­re Fe­dern und Dau­nen auch zu Stepp­bet­ten um. Bei der Bet­ten­wä­sche wer­den Stepp­bet­ten, Kis­sen, Un­ter­bet­ten und Ma­trat­zen­be­zü­ge mit Fe­dern, Na­tur­haar oder syn­the­ti­scher Fül­lung kom­plett ge­wa­schen. Durch mo­derns­te Wasch- und Tro­cken­tech­nik ist es uns mög­lich Ih­re Bet­ten mit dem spe­zi­el­len Mie­le Soft Cle­an Sys­tem (Haus­halt­wasch­ma­schi­nen sind die­sen An­for­de­run­gen nicht ge­wach­sen) zu pfle­gen. Die Bet­ten wer­den da­bei ge­wa­schen, scho­nend ge­trock­net und sind da­nach wie­der groß­vo­lu­mig, bau­schig und lo­cker. Das tem­pe­ra­tur­aus­glei­chen­de Bett­kli­ma wird wie­der her­ge­stellt. Wir emp­feh­len ei­ne fach­män­ni­sche Bett­fe­dern­rei­ni­gung bzw. Bet­ten­wä­sche je nach Ver­schmut­zungs­grad al­ler 2- 5 Jah­re.